helfen-in-hanau

Wir vermitteln Rat und Hilfe für Menschen, die wegen der aktuellen Lage das Haus nicht verlassen können.

Einfach anrufen: (06181) 92 34 010

Mo. bis Do. 9 – 12 Uhr | 13 – 16 Uhr • Fr. und Sa. 9 – 12 Uhr ...

gabenzaun

An den Gabenzaun können hilfsbereite Menschen haltbare, nicht zu kühlende und sogleich essbare (also ohne sie zu kochen) Lebensmittel hängen. Sie sollen witterungsfest in Plastik verpackt sein. Entweder soll auf den Beuteln geschrieben stehen, was sich darin befindet, oder die Beutel sollten durchsichtig sein, damit jemand nicht alle Beutel öffnen muss, um zu sehen, was sich darin befindet. Auch wetterfeste Kleidung und Hygieneartikel können  verpackt an den Zaun gehängt werden. ...

vid-20200408-hruehl

Liebe Freunde,
zusammen mit einigen Pfarrerinnen und Pfarrern aus dem Kirchenkreis Hanau haben wir einige Kurzandachten, Impulse, geistliche Gedanken und Lieder als Clips aufgenommen. Die Videos sind in einem Durchgang, ohne Netz und doppelten Boden erstellt, spontan, sympatisch, unfertig und voll Begeisterung bei den Akteuren. ...

christuskirche-altar

Hier haben wir eine Reihe von Gottesdiensten, Andachten, Gebeten und anderen Texten gesammelt, die ein kleiner Ersatz und eine Alternativen zu den Gottesdiensten sein möchten, die wir derzeit leider nicht in unseren Kirchen feiern können. ...

NEU !!!Gottesdienst von Prädikant Andreas Schwender zum Pamlsonntag, 5. April 2020 (Text)

corona-virus

Alle Gottesdienste, Andachten und Veranstaltungen jeglicher Art fallen ab sofort bis Ende April aus.

Zu bestimmten Zeiten läuten die Glocken gemeinsam und rufen zum Gebet in der heimischen Umgebung.

Weiterhin müssen wir unsere Tageseinrichtungen für Kinder und das Kinderhaus Regenbogen bis zum 19. April 2020 schließen. ...

johanneskirche-innen-03

NEU !!! – Da ja wegen der Corona-Krise in diesem Jahr keine Ostergottesdienste stattfinden können – und in der Karwoche natürlich auch nicht –, bieten wir Ihnen hier wenigstens einige Gedanken zu den Feiertagen, die wir als Pfarrerinnen und Pfarrer der Stadtkirchengemeinde verfasst haben. ...

toilettenpapier

Liebe Leserinnen und Leser,

nun leben wir in einer Situation, mit der niemand gerechnet hatte. Die ersten Meldungen über ein neues Virus in der chinesischen Millionenstadt Wuhan – von deren Existenz auch ich erst dadurch erfahren habe – hatte doch kaum jemand ernst genommen. Und dass das Ganze nun so endet ...

salbung-in-bethanien

Für den Palmsonntag, dem Sonntag vor Ostern ist als Grundlage der Predigt eine Geschichte vorgeschlagen, die kurz vor Ostern spielt. Es ist die Erzählung von der Salbung in Bethanien, die der Evangelist Markus uns überliefert. Jesus ist bei einem Bekannten zu Hause, ruht aus, isst und trinkt. So, als ob er Feierabend hätte. ...

gemeindebriefskg202029agross

Angesichts der Corona-Krise hat die Stadtkirchengemeinde eine Sondernummer des Gemeindebriefes herausgegeben. Er steht unter dem Motte »Kirche in Zeiten von Corona« ...

Hier können Sie ihn schon lesen oder auch herunterladen.

alte-johanneskirche-1945

Das jährliche Osterfest ist ein Fest des Lebens. Nicht nur wegen der Eier, die als Nahrungsspeicher für die werdenden Vogelkinder am Beginn des Lebens stehen. Das Osterfest ist vor allem deshalb ein Fest des Lebens, ...

gebete

Im Klinikum Hanau gibt es dieses neue, ökumenisch verantwortete Angebot. Jeden ersten Freitag im Monat (außer an Feiertagen) laden wir zum Gebet für kranke Menschen in unserer Stadt ein. Diese Fürbitte ist einesteils allgemein gehalten. Zum anderen schließen wir auch gerne einzelne Menschen ganz konkret in unser Gebet mit ein, wenn wir von ihnen erfahren. Ihre Namen nennen wir aber nicht ausdrücklich vor aller Ohren. ...

marienkirche-altar

Ab dem 1. September 2019 gibt es in der Stadtkirchengemeinde einen neuen Gottesdienstplan. Das hat der Kirchenvorstand in einem Wochenendseminar ausführlich diskutiert, erarbeitet und beschlossen. Die hauptsächliche Änderung ist, dass künftig die Zahl der Gottesdienste reduziert wird. ...

angela-glajcar

Seit 1999 konnten Menschen in der Johanneskirche zeitgenössischer Kunst begegnen. Für einige Wochen begleiteten die Werke die Gottesdienste, Taufen, Trauungen …

Seit Anfang 2020 ruht die »Kunst in der Kirche« jedoch, da Pfarrerin Margit Zahn die Stadtkirchengemeinde verlassen hat

fotografieren

Viele Menschen möchten bei besonderen Ereignissen Foto- oder Filmaufnahmen machen, das ist in der heutigen Zeit sehr verbreitet. Auch in Gottesdiensten und besonders bei Amtshandlungen wie Taufen, Trauungen, Konfirmationen oder Einführungen wird dieser Wunsch vielfach geäußert. ...