tafki-johanneskirche2020

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau sucht in der
Tageseinrichtung für Kinder Johanneskirche
eine/n Erzieher/in - Kindergarten
ab 01. Juni 2022 in Vollzeit (39h) – unbefristet

philipp-ludwig-ii

Mit der Capitulation des Grafen Philipp Ludwig II. wurde 1597 die Gründung der Neustadt und die Ansiedlung von Glaubensflüchtlingen möglich. So sind die Menschen von damals und ihre Nachkommen heute, ...

Das Programm der Reihe finden Sie hier

licht-und-luftbad
Sonntag, 5. Juni 2022 - 14.00 Uhr
Licht- und Luftbad Hanau-Tümpelgarten

Pfarrer Stefan Axmann (City-Pastoral), Pfarrer Wolfgang Bromme (Kirche am Limes), Pfarrer Dr. Merten Rabenau (Friedenskirche Kesselstadt), Pfarrerin Kerstin Schröder (Stadtkirchengemeinde) und andere

handy-frau

Lieber Leserinnen, liebe Leser,

grellbunte Ostereier, auf die Schnelle in Farbe getaucht, Hauptsache bunt. Das könnte man meinen, wenn man das Titelbild sieht. Das passt ja auch zu der modernen Zeit, die schnell, grell und hektisch daherkommt.

Früher hat man sich Zeit gelassen beim Eierfärben. ...

neue-wege-01

Die Kirche soll bunter werden, die Gottesdienst frischer und näher bei den Menschen, die Angebote passend für die neue Zeit.

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau hat daher in einem längeren Prozess beschlossen, ihre Angebote auf eine neue Grundlage zu stellen. ...

marien-und-johanneskirche

Früher gab es in Hanau nur zwei evangelische Kirchen, die Marien- und die Johanneskirche. Und das war gegenüber anderen Städten schon eine Besonderheit, vielerorts gab es nur eine. Aber in Hanau lebten sowohl lutherische (in der Johanneskirche) wie reformierte Evangelische (in der Marienkirche). ...

bischoefin-2021

Liebe Gemeinde, Schwestern und Brüder im Herrn,

die Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hat am Mittwoch, 24.  November 2021, während ihrer digitalen Herbsttagung einen Appell zur Corona-Schutzimpfung mit folgendem Wortlaut verabschiedet: ...

offen-fuer-vielfalt-skg

Am 19. Februar gedenken die Kirchengemeinden der Opfer des Mordanschlags von Hanau. In einer gemeinsamen Aktion beziehen wir Position für Toleranz und gegen Rassismus. Über den Tag der Trauer und des Gedenkens hinaus treten wir ein für eine offene und vielfältige Gesellschaft. ...