800 Euro für das Evangelische Jugendwerk
Unterstützung der Jugendarbeit durch Handarbeitskreis
spende-ejw-2021
Bild: EJW

»Die Rechnung ist aufgegangen« sagt man, wenn etwas so geworden ist, wie man gehofft hat. Das können wir über unseren Adventsbasar »To Go« voller Überzeugung sagen.

Interessenten riefen an oder schrieben E-Mails, wir brachten die Sachen an verabredete Stellen, verkauften am Zaun, auf der Terrasse, aus dem Kofferraum des Autos oder an Einzelne im Gemeindehaus. Es waren hauptsächlich Personen aus dem kirchlichen Bekanntenkreis, aber auch ganz Fremde. Ein Paar Strümpfe ging sogar nach Amerika! Einmal kam ein Anruf: »Ich brauche zehn Paar Strümpfe, fünf Größe 38/39 und fünf Größe 44/45.« »Größe 44/45 haben wir nur noch fünf Paar, da können Sie gar nicht die Farben und Muster aussuchen.« »Das ist egal, ich nehme sie alle fünf, unbesehen.«

So kamen in relativ kurzer Zeit 800 Euro zusammen, die wir am 15. Januar 2021 Jakob Lotz für das Evangelische Jugendwerk überreicht haben (siehe Bild oben).

Manchmal braucht man ja auch innerhalb des Jahres Geschenke, z. B. zum Geburtstag oder zu einer anderen Gelegenheit oder für sich selbst. Gerne können Sie auch dann anrufen oder mailen – Telefon (06181) 1 25 30, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unsere Frauen im Handarbeitskreis Kreuzkirche freuen sich, wenn sie weiter stricken, häkeln und nähen können für einen guten Zweck.

Gretel Meyer

18.01.2021 - 16.24 Uhr
6235