Weltgebetstag der Frauen
WORAUF BAUEN WIR?
weltgebetstag
Bild: Stadtkirchengemeinde Hanau

WORAUF BAUEN WIR? So ist das Motto des Weltgebetstages in diesem Jahr aus Vanuatu. Vanuatu besteht aus 83 Inseln im Südpazifik. Viele sind vom steigenden Meeresspiegel bedroht und an den Stränden wird Plastikmüll aus dem Meer angeschwemmt. Die jährlichen Zyklone richten immer mehr Verwüstungen an. In Vanuatu wurde die höchste Rate an Gewalt gegen Frauen festgestellt. Die Frauen aus Vanuatu fragen: Was ist es, das uns aus der Krise trägt? Was hilft uns durchzuhalten, an der Hoffnung zu bauen? Sie fragen uns: Worauf baut Ihr? Wie könnt ihr nachhaltiger leben? Was seid ihr bereit, in eurem Leben zu ändern, damit wir leben können? Diesen Fragen widmet sich der diesjährige Gottesdienst.

Digital können Sie den Gottesdienst auf Bibel TV am 05. März um 19.00 Uhr im Fernsehen verfolgen. Ebenfalls um 19 Uhr ist Premiere des Gottesdienstes online: auf www.weltgebetstag.de
Der Weltgebetstags-Gottesdienst findet in Hanau in der katholischen Kirche St. Elisabeth, Kastanienallee 68, um 19.15 Uhr ohne Anmeldung statt.

Der Weltgebetstag fördert Projekte, die rund um die Erde Frauen und Mädchen stärken. Die Gelder werden normalerweise durch die Kollekten eingesammelt. Die Frauen aus Vanuatu sind auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. In diesem Jahr hoffen alle auf eine Spende, damit diese wichtige Arbeit weitergehen kann.

Hier geht es zum Spendenformular

19.02.2021 - 19.21 Uhr
6266