Kirche der Stille
Meditativer Abendgottesdienst in der Johanneskirche
meditativer-abendgottesdienst-02
Bild: K. Kautz, Hanau

Am 30. Oktober 2021 startete ein neues Gottesdienstformat der Stadt­­kirchengemeinde – meditativer Abendgottesdienst nach Taizé in der Johanneskirche. Gestaltet werden die Gottesdienste von Pfarrerin Katrin Kautz und einem Team von Ehrenamtlichen.

Mitten im grauen verregneten Hanau trafen sich über 70 Menschen in der Kirche, die in warmen herbstlichen Farbtönen und mit Kerzenlicht geschmückt auf ihre Besucher wartete. Ein kurzer Urlaub von alltäglichen Sorgen und Trubel, eine Zeit für sich, wo man zur Ruhe kommt, sich zurücklehnt und bei Klängen des meditativen Gesangs auf Gottes Wort hört, auch in der Stille Stärke und Kraft schöpft und zu sich kommen darf.

Der neue Gottesdienst wurde sehr gut angenommen. »Es war wirklich ein wunderschönes Erlebnis, das berührte. Die Lichter, der Gesang, die Orgel, die gut gefüllte Kirche, das Wiedersehen lieber Menschen … alles wunderbar!« – so eine Stimme der Besucherinnen und Besucher.

Das neue Format ist keineswegs an eine Konfession gebunden. Es öffnet und grenzt nicht ein. Alle Menschen jeden Alters, die Besinnung, Entschleunigung und Einkehr suchen, sind herzlich willkommen.

Weitere Gottesdienste in diesem Format sind geplant und sollen auf regelmäßiger Basis stattfinden. Der nächste feststehende Termin ist Samstag, der 5. März 2022.

Victoria Becker

22.11.2021 - 14.17 Uhr
6498