Ältere Meldungen

christmas-g379556784640

»Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht. Und es leuchtet und es brennt durch die dunkle Nacht!«
So lautet der Text eines Adventsliedes ...

mause-heike-04

Bei der Herbsttagung der Dekanatssynode am 29. Oktober 2021 wurde unsere Gemeindepfarrerin Heike Mause in der Evangelischen Stadtkirche Groß-Gerau zur neuen Dekanin des Evangelischen Dekanats Groß-Gerau – Rüsselsheim gewählt. Ihre sechsjährige Amtszeit beginnt am 1. März 2022. ...

lueckhoff-martin-2020

Seit Sommer 2021 hat Dekan Dr. Martin Lückhoff seinen Wohnsitz in Hanau und damit ist er neues Gemeindemitglied unserer Stadtkirchengemeinde Hanau. Wir freuen uns sehr darüber ...

ute-engel-2020

Die Mitglieder der Stadtkirchengemeinde kennen Ute Engel vielleicht aus anderen Zusammenhängen: Zwölf Jahre lang war sie Pfarrerin in Hanau-Kesselstadt und dort mit der sozialdiakonischen Arbeit im JUZ K-Town und im Weststadtbüro beschäftigt. ...

glocken-02

Nach der Anregung und Bitte von Bischöfin Beate Hofmann hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass am heutigen Freitag, 23. Juli 2021 um 18.00 Uhr bis 18.10 Uhr in unserer Gemeinde an unseren Kirchtürmen die Glocken im vollen Geläut läuten,um an die Flutopfer und die Folgen der Katastrophe zu gedenken und zum Gebet aufzufordern.

kv-online

Die Mitglieder des Kirchenvorstands haben sich schon im ersten Lockdown letzten Jahres mit der Form der digitalen Videokonferenz vertraut gemacht. Zunächst hieß es, das Equipment, Kamera und Kopfhörer zu erstehen, und unklar war noch, wie eine Sitzung am PC stattfinden kann. ...

fertig-gepackt

Fast 270 Tüten wurden in diesem Frühjahr gepackt und sorgten dafür, dass auch trotz Lockdown viele kleine Menschen etwas zum Anziehen hatten. Die Idee zu dieser Aktion »Die bunte Kinder-Kleidertüte« war aufgekommen, als eine Kältewelle über Deutschland lag und gleichzeitig wegen des Lockdowns Geschäfte und Kleiderkammern geschlossen waren. Es war für viele Familien schwierig, benötigte Kinderkleidung zu organisieren. ...

schroeder-kerstin2019

Seit 1. März 2021 habe ich zusätzlich zu meiner Arbeit in der Stadtkirchengemeinde noch eine weitere Aufgabe: Ich bin mit einer halben landeskirchlichen Pfarrstelle am Studienseminar Hofgeismar für die »Arbeitsstelle Kirche mit Kindern und Familien« beauftragt. ...

ostern

Osterbrief von Bischöfin Dr. Beate Hofmann

Szenen zur Karfreitag und Ostern ...

weltgebetstag

WORAUF BAUEN WIR? So ist das Motto des Weltgebetstages in diesem Jahr aus Vanuatu. ...

engel-03

Wir sind Mitarbeiter der katholischen und evangelischen Kirche – Citypastoral, Gemeindereferenten, evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer, Ehrenamtliche aus dem Diakoniekreis, Diakonisches Werk und Caritas-Verband. Unser Wunsch ist es, den Menschen in den Gemeinden den Blick für ihre Mitmenschen zu stärken ...

heinrich-manfred-2021

Seit fast sechs Jahren ist er ein ausgesprochen freundliches Gesicht in der Stadtkirche. Das haben viele Menschen gesagt, die ihm begegnet sind, die ihn erlebt haben in Gottesdiensten, bei Veranstaltungen oder wenn es etwas zu klären gab. Es war immer ein gutes Miteinander. ...

mause-christian-2017

Christian Mause, Bezirkskantor in unserem Kirchenkreis und Leiter der Hanauer Kantorei, wird mit der Bürgerplakette in Gold der Stadt Hanau ausgezeichnet. Diesem Vorschlag hatte der Magistrat der Stadt einstimmig zugestimmt. ...

spende-ejw-2021

»Die Rechnung ist aufgegangen« sagt man, wenn etwas so geworden ist, wie man gehofft hat. Das können wir über unseren Adventsbasar »To Go« voller Überzeugung sagen. ...

alte-johanneskirche-02

Wegen der Corona-Pandemie, vor allem aber, um die Menschen nicht zu gefährden, hat der Kirchenvorstand der Stadtkirchengemeinde schweren Herzens beschlossen, alle analogen Weihnachts- und Silvestergottesdienste, aber auch alle anderen Gottesdienste bis (zunächst) 10.01.2021 abzusagen. ...

krippe-kreuzkirche

»Fürchtet euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren.« Die Botschaft der Engel trifft die Hirten auf dem Feld mitten in der Nacht ihres Lebens. Und sie machen sich auf zum Kind im Stall von Bethlehem. ...

krippe-2020-johanneskirche

Neben den zahlreichen digitalen Angebote finden Sie Weihnachtliches in kleinem Maße auch an unseren Kirche. ...

krippe-kreuzkirche

Hier finden Sie allerlei anderes zu Weihnachten, das wir auf befreundeten Websiten gefunden, geprüft und für gut befunden haben. ...

dich-schickt-der-himmel-neu

Die Aktion »Dich schickt der Himmel!« begann im Frühjahr 2020 als Einkaufshilfe wegen des Lockdowns in der Coronakrise. Nun möchten wir die Aktion zur Nachbarschaftshilfe weiter entwickeln. Es geht um Seelsorge und Beistand von Mensch zu Mensch. ...

corona-labor

Um Mitternacht, ich liege wach
und denke über vieles nach.
Zuerst kommt mir direkt in den Sinn,
...

19-februar-lichter

Der 19. Februar 2020 war der schwärzeste Tag in Hanau seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, so hat es Oberbürgermeister Claus Kaminsky immer wieder betont, nachdem die rechtsextremistischen Attentate auf neun Hanauer Bürger und Bürgerinnen verübt wurden. Trauer, Erschrecken und auch Ratlosigkeit legte sich auf die Stadt angesichts diese furchtbaren Taten. ...

gemeindebriefskg202029agross

Angesichts der Corona-Krise hat die Stadtkirchengemeinde eine Sondernummer des Gemeindebriefes herausgegeben. Er steht unter dem Motte »Kirche in Zeiten von Corona« ...

Hier können Sie ihn schon lesen oder auch herunterladen.

corona-virus2

1. Du sollst Deine Mitmenschen lieben, komm ihnen aber gerade deswegen nicht zu nahe. Übe Dich in »liebevoller Distanz«.
Auf Deine Gesundheit und die Deiner Mitmenschen zu achten, ist immer wichtig. Jetzt kann es lebenswichtig werden.

2. Du sollst nicht horten – weder Klopapier noch Nudeln und schon gar keine Desinfektionsmittel oder gar Schutzkleidung. ...

kerze-02

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

viele Menschen nehmen Anteil und trauern um die Opfer der Terrortat in Hanau am Mittwochabend. Allen, die betroffen sind, möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme zum Ausdruck bringen. ...

zahn-margit-2017

Pfarrerin Margit Zahn tritt zum 1. Januar 2020 eine neue halbe Stelle an und verlässt daher die Stadtkirchengemeinde. Und auch ihr Auftrag für Frauenarbeit entfällt dann. ...

In einem festlichen Gottesdienst am 9. Februar 2020 um 14.00 Uhr in der Johanneskirche wird sie verabschiedet.

kv-neu-01

Der neue Kirchenvorstand, der am 22. September 2019 gewählt worden ist – und zu dem weitere drei Mitglieder berufen wurden – ist am Sonntag, dem 13. Oktober 2019 in einem festlichen Gottesdienst in der Marienkirche in sein Amt eingeführt worden. Gleichzeitig wurden die ausscheidenden Mitglieder des alten Kirchenvorstands verabschiedet.

kv-wahl

In der Wahl am 22. September 2019 sind acht Frauen und vier Männer in den neuen Kirchenvorstand gewählt worden. Dieser neu gewählte Kirchenvorstand hat dann drei weitere Mitglieder berufen.

Sieben der Mitglieder sind neu in diesem Gremium, acht waren bereits Mitglied im letzten Kirchenvorstand.

Hier können Sie die Liste der Mitglieder des neuen Kirchenvorstands (mit Fotos) aufrufen.

hofmann-beate

Offen, vielfältig, geistlich lebendig – so habe ich Kirche erlebt, so möchte ich sie auch hier in Kurhessen-Waldeck mitgestalten. Ich freue mich, dass die Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck mich am 9. Mai zu Ihrer zukünftigen Bischöfin gewählt hat.

Ab Oktober werde ich Gemeinden und andere kirchliche Orte besuchen ...

beate-hofmann-2

Die Landessynode, das Kirchenparlament unserer Landeskirche EKKW, hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Bischöfin gewählt. Beate Hofmann erhielt in einem recht kurzen Wahlvorgang die nötige Zweidrittelmehrheit. Am 29. September 2019 wird die 55-Jährige in der Martinskirche in Kassel als Nachfolgerin von Bischof Dr. Martin Hein eingeführt, der in den Ruhestand geht. ...

spende-stuehle

Zehn grüne Hunderter konnte Pfarrerin Heike Mause am 9. Januar 2019 im Bistro »Ellis« vom Handarbeitskreis Kreuzkirche in Empfang nehmen. Das Geld ist für neue Stühle in der Alten Johanneskirche bestimmt. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass sich nun auch weitere Spender finden. ...

5000-brote

Backen wie ein echter Bäcker und dabei andere unterstützen? Das geht!

»5000 Brote« ist eine bundesweite Aktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks. Schirmherr ist Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. ...

alte-johanneskirche-02

Es ist so weit! Die Stadtkirchengemeinde freut sich, dass nun das große Projekt, die neu sanierte Alte Johanneskirche fertig wird. Die lange Zeit von Planen und Bauen geht zu Ende.

Im Eingangsbereich im Erdgeschoss  ist das Bistro angesiedelt, ...

spende-tuerk-guecue

Der Hanauer Fußball-Verein FC Türk Gücü hat der Evangelischen Stadtkirchengemeinde 500 Euro für die Renovierung der Alten Johanneskirche gespendet. Die Spende wurde am 20. Dezember 2017 in der Baustelle der Alten Johanneskirche von Hüsamettin Darici, Presseprecher des Vereins Türk Gücü Hanau übergeben. ...

august-gaul-plakette-1

Genau diese Überschrift setzte der Hanauer Anzeiger über den Artikel, der die besondere Ehrung für die Hanauer Kantorei beschreibt. Seit 50 Jahren sind die Stimmen der Kirchenmusik in Hanau zu hören. Gegründet wurde die Kantorei einst von Gerhard Holzner. Inzwischen steht sie seit mehr als zwei Jahrzehnten unter der Leitung von Kantor Christian Mause. ...

altstadtmodell-08

Nun hat es voraussichtlich seinen Platz gefunden, das Modell der Hanauer Altstadt (Bild links), das der Glasermeister und ehemalige Kirchenvorsteher der Marienkirchengemeinde Günter Jacob in jahrzehntelanger Kleinarbeit gebaut hat. Der Kirchenvorstand der Stadtkirchengemeinde hat beschlossen, es in einem eigenen Raum in der dann neuen Alten Johanneskirche zu präsentieren. ...

bauzaun-01

Unter dem Motto »Kirche lebt. Sie ist bunt und vielfältig!« präsentiert sich seit Gründonnerstag, 13. April, der Bereich um die Alte Johanneskirche als Präsentations- und Projektionsfläche für berührende und bewegende Begriffe aus der christlichen Semantik. ...

luther-marionette-03

In der Hanauer Marienkirche wurde die Marionette Martin Luther am 28. Januar 2017 zum ersten Mal lebendig. Roland Richter, der Leiter des Hanauer Marionettentheaters, spielte Szenen aus dem Leben Martin Luthers mit einer 75 cm großen Marionette auf offener Bühne vor dem Altar der Marienkirche.

kreuzspannung

In seinem Schatten haben viele mitgefeiert. Kinder sind so hoch wie möglich auf seine Äste geklettert. Der große Nussbaum hat das Leben an der Johanneskirche begleitet. Schon kurz nach dem Bau der Kirche war die »Kaukasische Flügelnuss« in den 60er-Jahren gepflanzt worden und wurde groß und größer. ...

luther-marionette-01

Wie kamen Sie auf die Idee, eine Marionette anfertigen zu lassen?

In den vorbereitenden Gesprächen auf das Reformationsjubiläum habe ich festgestellt, dass Angebote für Kinder gefehlt haben. Ich habe überlegt, wie kann Kindern dieses Thema nahe gebracht werden. ...

wittenberg-achim

Liebe Leserinnen und Leser!

Formal seit dem 1. Dezember 2016 bin ich vom Bischof unserer Landeskirche mit einem Predigtauftrag an der Marienkirche versehen worden und damit einer der Pfarrer, die Sie immer mal wieder in der Stadtkirchengemeinde in Gottesdiensten erleben werden. Meinen ersten Gottesdienst in der Marienkirche werde ich am 1. Sonntag nach Ostern (Quasimodogeniti) feiern.

stiftung-lichtblick

Viele Menschen zieht es in die Ballungsräume, weil sie sich davon mehr Lebensqualität  durch geringere Pendlerzeiten, größere berufliche Chancen, ein besseres Bildungs- und Kulturangebot versprechen. Auch sind die Mieten gegenüber den Kosten für die Beförderung zur Arbeit und den Lebenshaltungskosten noch immer günstiger. ...

konfifahrt-2016

Es war das erste Mal, dass in diesem Jahr die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus allen vier Bezirken der  Stadtkirchengemeinde gemeinsam unterrichtet wurden und auf zwei Freizeiten miteinander unterwegs waren. Von der ersten Stunde an wuchs die große Gruppe von 29 Jugendlichen  zusammen. Ausgehend von ihrer Lebenswelt beschäftigten sie sich mit zentralen Fragen des christlichen Glaubens. ...

habtom

Seit Anfang Februar 2016 brennt im Gemeindehaus der Kreuzkirche auch abends wieder regelmäßig Licht. In eine kleine Wohnung im ersten Obergeschoss ist Habtom Gebremedhin Soqar eingezogen.

Habtom ist ein anerkannter Flüchtling aus Eritrea, der das Asylverfahren inzwischen durchlaufen hat. ...

deutschkurs

Im Erdgeschoss des Gemeindesaals an der Kreuzkirche richtet Herr Heinrich den Saal für den Seniorenclub am Nachmittag. In das Geklapper der Tassen mischen sich von der Empore viele Stimmen. Gerade geht der Deutschkurs für Flüchtlinge zu Ende. 15 Frauen und Männer treffen sich seit November an fünf Vormittagen. Es ist eine bunte Klasse mit Menschen aus Somalia, Eritrea und Äthiopien. ...

hanauer-kantorei

Seit genau zehn Jahren gibt es die erfolgreiche und gut besuchte Veranstaltungsreihe der »Motetten in Marien«. Es sind musikalische Abendandachten, die meist an jedem zweiten Samstag im Monat in dem wunderschönen Ambiente der historischen Marienkirche stattfinden. Hier erklingen Orgel- und Klaviermusik neben geistlicher Vokal- und oratorischer Chormusik im Wechsel mit gut gewählten Texten der jeweiligen Liturgen und verbinden sie in besonders stimmiger Weise. ...

kinderkirchentag-1

In unseren Gemeinden laden wir regelmäßig Kinder zum Kindergottesdienst ein. Ein schönes und gemeindeübergreifendes Ereignis stellt daneben der Kinderkirchentag dar. Alle zwei Jahre findet dieses Fest in unserem Kirchenkreis statt. ...