Okt 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Meldungen

dar-al-kalima01

Im September 2020 sollte in der Alten Johanneskirche mit der Mitgliederversammlung des im Jahreswechsel 2000/2001 hier in Hanau gegründeten Fördervereins für die Bethlehem Akademie »Dar al-Kalima« das 20-jährige Jubiläum der Gründung und das 25-jährige Bestehen von »Dar al-Kalima« – erst Begegnungsstätte, dann Akademie und heute University-College – gefeiert werden. ...

kevin-sagt-danke

Erntedankfest für die Kleinen: Was feiern wir eigentlich? ...

Zu unserem Erntedank-Video haben wir uns für Dich ein kleines Gewinnspiel überlegt.
Mitmachen können alle Kinder bis 10 Jahre. ...

dich-schickt-der-himmel-neu

Die Aktion »Dich schickt der Himmel!  «begann im Frühjahr 2020 als Einkaufshilfe wegen des Lockdowns  in der Coronakrise. Nun möchten wir die Aktion zur Nachbarschaftshilfe weiter entwickeln. Es geht um Seelsorge und Beistand von Mensch zu Mensch. ...

corona-labor

Um Mitternacht, ich liege wach
und denke über vieles nach.
Zuerst kommt mir direkt in den Sinn,
...

jubilaeumskonfirmation

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen hat sich die Stadtkirchengemeinde Hanau dazu entschlossen, die Jubiläumskonfirmation in diesem Jahr abzusagen. ...

pfingsten-2020

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau freut sich auf das Pfingstfest und lädt herzlich zu den Gottesdiensten in der Stadt ein. Die Gottesdienste werden im Rahmen von gesetzlich vorgegebenen und vom Kirchenvorstand beschlossenen Hygieneregeln gefeiert. Daher besteht eine zahlenmäßige Begrenzung für den Besuch jedes einzelnen Gottesdienstes. ...

19-februar-lichter

Der 19. Februar 2020 war der schwärzeste Tag in Hanau seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, so hat es Oberbürgermeister Claus Kaminsky immer wieder betont, nachdem die rechtsextremistischen Attentate auf neun Hanauer Bürger und Bürgerinnen verübt wurden. Trauer, Erschrecken und auch Ratlosigkeit legte sich auf die Stadt angesichts diese furchtbaren Taten. ...

ostern-2020-marienkirche

Die Digitalisierung hat so manche evangelische Kirchengemeinde längst erreicht. Sie ist auf Facebook, YouTube und Instagram, seltener gar auf Snapchat oder Tinder aktiv und informiert über einen eigenen Newsletter sowie die Website. Das meiste davon sagt Ihnen wenig bis gar nichts? Ging mir bis zur Corona-Pandemie übrigens genauso. Lesen Sie doch einfach trotzdem weiter, ich bin guten Mutes, dass es sich lohnt. ...

plakat-ostern-2020

Das wünschen wir Ihnen allen von ganzem Herzen.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise möge die österliche Botschaft von der Auferstehung Jesu Kraft, Freude und Durchhaltevermögen schenken – und dass es Ihnen gelinge, auch auf elektronischen Wege mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben!

dich-schickt-der-himmel-neu

In den vergangenen Wochen sind viele Menschen für andere zum »Engel« geworden. Einander beizustehen in der Krise war und ist das Gebot der Stunde. Dabei können Hilfen ganz unterschiedlich aussehen. Ob es die kleine Besorgung für die Nachbarin ist, die selbst genähte Schutzmaske für den Kollegen, das geduldige Zuhören am Telefon oder die kreative Idee, die dem Nächsten auf die Sprünge hilft. Wer plötzlich Hilfe erfährt, ruft vielleicht aus: »... dich schickt der Himmel!« ...

johanneskirche-innen-03

Da ja wegen der Corona-Krise in diesem Jahr keine Ostergottesdienste stattfinden können – und in der Karwoche natürlich auch nicht –, bieten wir Ihnen hier wenigstens einige Gedanken zu den Feiertagen, die wir als Pfarrerinnen und Pfarrer der Stadtkirchengemeinde verfasst haben. ...

gemeindebriefskg202029agross

Angesichts der Corona-Krise hat die Stadtkirchengemeinde eine Sondernummer des Gemeindebriefes herausgegeben. Er steht unter dem Motte »Kirche in Zeiten von Corona« ...

Hier können Sie ihn schon lesen oder auch herunterladen.

hofmann-beate

Liebe Schwestern und Brüder,

am Sonntag ist Laetare, das »kleine Ostern«. Zu den Lesungen dieses Sonntags gehört ein Abschnitt aus dem 2. Korintherbrief, der genau das beschreibt, was in diesen Tagen der »Corona-Krise« unsere Aufgabe als Seelsorgerinnen und Seelsorger ist: ...

corona-virus2

1. Du sollst Deine Mitmenschen lieben, komm ihnen aber gerade deswegen nicht zu nahe. Übe Dich in »liebevoller Distanz«.
Auf Deine Gesundheit und die Deiner Mitmenschen zu achten, ist immer wichtig. Jetzt kann es lebenswichtig werden.

2. Du sollst nicht horten – weder Klopapier noch Nudeln und schon gar keine Desinfektionsmittel oder gar Schutzkleidung. ...

kerze-02

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

viele Menschen nehmen Anteil und trauern um die Opfer der Terrortat in Hanau am Mittwochabend. Allen, die betroffen sind, möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme zum Ausdruck bringen. ...

gebete

Im Klinikum Hanau gibt es dieses neue, ökumenisch verantwortete Angebot. Jeden ersten Freitag im Monat (außer an Feiertagen) laden wir zum Gebet für kranke Menschen in unserer Stadt ein. Diese Fürbitte ist einesteils allgemein gehalten. Zum anderen schließen wir auch gerne einzelne Menschen ganz konkret in unser Gebet mit ein, wenn wir von ihnen erfahren. Ihre Namen nennen wir aber nicht ausdrücklich vor aller Ohren. ...

kv-neu-01

Der neue Kirchenvorstand, der am 22. September 2019 gewählt worden ist – und zu dem weitere drei Mitglieder berufen wurden – ist am Sonntag, dem 13. Oktober 2019 in einem festlichen Gottesdienst in der Marienkirche in sein Amt eingeführt worden. Gleichzeitig wurden die ausscheidenden Mitglieder des alten Kirchenvorstands verabschiedet.

kv-wahl

In der Wahl am 22. September 2019 sind acht Frauen und vier Männer in den neuen Kirchenvorstand gewählt worden. Dieser neu gewählte Kirchenvorstand hat dann drei weitere Mitglieder berufen.

Sieben der Mitglieder sind neu in diesem Gremium, acht waren bereits Mitglied im letzten Kirchenvorstand.

Hier können Sie die Liste der Mitglieder des neuen Kirchenvorstands (mit Fotos) aufrufen.

beate-hofmann-2

Die Landessynode, das Kirchenparlament unserer Landeskirche EKKW, hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Bischöfin gewählt. Beate Hofmann erhielt in einem recht kurzen Wahlvorgang die nötige Zweidrittelmehrheit. Am 29. September 2019 wird die 55-Jährige in der Martinskirche in Kassel als Nachfolgerin von Bischof Dr. Martin Hein eingeführt, der in den Ruhestand geht. ...

kirchenlaedchen-1

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.00 Uhr im »Ellis« in der Alten Johanneskirche. Wir, das sind die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des jetzt geschlossenen Kirchenladens aus der Krämerstraße. An diesen Abenden findet ein lebhafter Austausch statt, auch über Anfragen ans Gemeindebüro oder an uns: Wo sollen wir denn jetzt unsere Geschenke zur Konfirmation oder zu Weihnachten kaufen ...?

bischofs-kandidatinnen

Die beiden Kandidatinnen für das Bischofsamt, Prof. Dr. Beate Hofmann (links) und Pröpstin Annegret Puttkammer (rechts) stellen sich derzeit in unserer Landeskirche vor und kommen im April auch in unsere Region. Beate Hofmann predigt am Sonntag, 14. April 2019 um 10.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Langenselbold, Annegret Puttkammer am Ostersonntag, 21. April 2019 um 10.00 Uhr (Achtung!) in unserer Marienkirche in Hanau.

vid-20200408-hruehl

Liebe Freunde,
zusammen mit einigen Pfarrerinnen und Pfarrern aus dem Kirchenkreis Hanau haben wir einige Kurzandachten, Impulse, geistliche Gedanken und Lieder als Clips aufgenommen. Die Videos sind in einem Durchgang, ohne Netz und doppelten Boden erstellt, spontan, sympatisch, unfertig und voll Begeisterung bei den Akteuren. ...

johanneskirche-corona-01

In den Zeiten ohne Gottesdienste hatten wir vor unseren Kirchen jeweils einen kleinen Tisch gestellt (Bild oben), von dem Sie sich Zettel mit Gebeten, Kerzen, Fisch-Steine (siehe hier) und Info-Material mitnehmen konnten. ...

gemeindebriefskg202031gross

Die neue Ausgabe des Gemeindebriefes ist fertig. Er wird in der nächsten Zeit an alle Haushalte unserer Gemeindeglieder verteilt. Auch an vielen Auslagestellen in Hanau liegt er zum Mitnehmen bereit.

Sie können ihn aber auch hier als pdf einsehen. Diese und die älteren Ausgaben finden Sie auf der Downloadseite